AMD - Phenoms mit neuem Stepping leicht erkennbar

AMD wird Phenom-Prozessoren, die bereits im B2-Stepping erhältlich sind, welches bekanntermassen einen Fehler enthält, eine neue Bezeichnung geben, wenn diese Modelle auch im neuen B3-Stepping auf den Markt kommen. Die momentan als Phenom 9500 und 9600 erhältlichen Prozessoren werden dann als Phenom 9550 und 9650 angeboten werden. Diese kundenfreundliche Entscheidung verhindert, dass Kunden unwissentlich einen älteren Prozessor erhalten. Die weiteren Phenom-Prozessoren 9700 und 9900 werden auch weiterhin so bezeichnet, da sie nur mit dem neuen Stepping verkauft werden sollen.

von Georg Wieselsberger,
06.12.2007 09:08 Uhr

AMD wird Phenom-Prozessoren, die bereits im B2-Stepping erhältlich sind, welches bekanntermassen einen Fehler enthält, eine neue Bezeichnung geben, wenn diese Modelle auch im neuen B3-Stepping auf den Markt kommen. Die momentan als Phenom 9500 und 9600 erhältlichen Prozessoren werden dann als Phenom 9550 und 9650 angeboten werden. Diese kundenfreundliche Entscheidung verhindert, dass Kunden unwissentlich einen älteren Prozessor erhalten. Die weiteren Phenom-Prozessoren 9700 und 9900 werden auch weiterhin so bezeichnet, da sie nur mit dem neuen Stepping verkauft werden sollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen