AMD Radeon HD 6000 - Lieferprobleme bei allen Modellen?

Angeblich kann es noch Monate dauern, bis die neuen AMD-Grafikkarten in großen Stückzahlen erhältlich sein werden.

von Georg Wieselsberger,
16.11.2010 13:18 Uhr

Die neuen AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870 steigen im Preis, da kaum noch Lagerbestände vorhanden sein sollen. Auch die AMD Radeon HD 6970 verzögert sich wie berichtet offiziell bis Mitte Dezember.

Wie VR-Zone letzte Woche bereits berichtet hattet, liegt das an einer speziellen Komponente, die nur in geringen Stückzahlen erhältlich ist. Doch anscheinend kommt dieses Bauteil namens »DrMOS« von Texas Instruments auch bei den AMD Radeon HD 6800er-Modellen zum Einsatz - mit den gleichen Folgen bei der Herstellung.

Da die Lieferprobleme noch Monate anhalten sollen, könnte es bis Ende des ersten Quartals 2011 dauern, bis AMD sowohl die bereits vorgestellten als auch die noch erwarteten neuen Radeon-Grafikkarten in ausreichenden Stückzahlen in den Handel bringen kann. Die dort momentan noch vorhandenen Radeon HD 6850 und HD 6870 sollen aus der ersten Lieferung stammen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen