AMD Radeon HD 7000 - Angeblich schon im Sommer 2011

Die schnellsten Varianten der AMD Radeon HD 6000-Serie sind noch gar nicht erhältlich – und die nächste Generation soll bald folgen.

von Georg Wieselsberger,
07.11.2010 16:41 Uhr

Die neuen AMD-Grafikkarten, beispielsweise die für Ende November erwartete AMD Radeon HD 6970, verwenden entgegen den ursprünglichen Planungen noch Grafikchips, die mit 40nm-Strukturen hergestellt werden, da die Herstellung in 28nm noch nicht möglich war.

Doch laut SoftPedia sollen diese Probleme bald behoben sein, so dass laut einer »AMD-nahen Quelle« die nächste Grafikkarten-Generation mit dem Codenamen »Southern Islands« schon im zweiten oder dritten Quartal 2011 vorgestellt werden soll. Damit könnte AMD theoretisch schon im Sommer 2011 eine AMD Radeon HD 7000-Serie anbieten.

Gänzlich unmöglich scheint dies nicht zu sein, denn der Auftragshersteller TSMC soll Nvidia bereits mit ersten 28nm-Samples der GF1x9-Grafikchips beliefert haben. Der Fortschritt bei der 28nm-Technik scheint also die Vorstellung neuer Grafikkarten wie der vermeintlichen AMD Radeon HD 7000-Serie zumindest theoretisch zu erlauben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen