AMD Radeon - Umbenennungen für ältere Modelle?

Bei Erscheinen der neuen AMD Radeon HD 6800-Serie werden anscheinend auch ältere Modelle umbenannt.

von Georg Wieselsberger,
09.10.2010 15:55 Uhr

Laut Informationen von ATI-Forum, denen ein AMD-internes Dokument vorliegt, hat sich AMD für eine von zwei Möglichkeiten zur Benennung seiner Grafikkarten entschieden.

In einem Fall wären die neuen Modelle mit Barts-Grafikchip als AMD Radeon HD 6750 und AMD Radeon HD 6770 erschienen und die älteren Modelle wie die Radeon HD 5750 und Radeon HD 5770 hätten ihre bisherige Modellnummer behalten. Die zweite Möglichkeit, für die sich AMD demnach entschieden hat, benennt die älteren Modelle zur AMD Radeon HD 6750 und AMD Radeon HD 6770 um.

Die neue Serie beginnt entsprechend mit der AMD Radeon HD 6850. Passend dazu werden die Topmodelle mit Cayman- und Antilles-GPU als AMD Radeon HD 6970 und AMD Radeon HD 6990 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen