AMD »Zen«-Prozessoren - Angeblich mit den Features der Intel Skylake-CPUs

Die nächste AMD-Prozessorarchitektur »Zen« soll viele der Features der kommenden »Skylake«-Prozessoren unterstützen.

von Georg Wieselsberger,
22.02.2015 11:13 Uhr

Die neuen Zen-Prozessoren von AMD könnten mit Intels Skylake-CPUs kompatibel sein, auch was neue Features betrifft.Die neuen Zen-Prozessoren von AMD könnten mit Intels Skylake-CPUs kompatibel sein, auch was neue Features betrifft.

Laut einem Bericht der Webseite wccftech soll ein »Bracheninsider« mit guten Kenntnissen über die Vorgänge bei AMD bestätigt haben, dass die neue AMD-Prozessor-Architektur »Zen« wie bei AMD üblich zunächst für Server sowie Workstations und erst danach auch für Desktop-Rechner veröffentlicht werden soll. Mit »Zen« will AMD laut allen bisherigen Informationen auch im Bereich von High-End-Prozessoren wieder ernsthaft mit Intel konkurrieren. Die Erfahrungen mit den aktuellen Prozessoren in Bulldozer-Modulbauweise und die kleineren, effizienten Kerne wie »Jaguar«, die in der Xbox One und der Playstation 4 zum Einsatz kommen, sollen in die Entwicklung der neuen CPUs mit einfließen.

AMD scheint aber auch einen guten Blick auf die aktuellen und kommenden Intel-Prozessoren geworfen zu haben. So sollen die Zen-CPUs auf Simultaneous Multithreading setzen, das bei Intel seit vielen Jahren als Hyper-Threading bekannt ist. Die Quelle von wccftech vermutet auch, dass AMD mit der Zen-Architektur die gleichen Features und Befehle unterstützen wird wie die noch nicht veröffentlichten Skylake-Prozessoren von Intel. Sollte dies stimmen, müsste AMD für Zen auch die Floating-Point-Unit (FPU) stark überarbeiten, die bislang bei den aktuellen AMD-Prozessoren deutlich schwächer als bei Intel ausfällt. Befehle wie AVX 3.2 in Skylake erfordern eine FPU, die 512-Bit-Befehle verarbeiten kann.

Da AMD und Intel ein gegenseitiges Lizenzabkommen unterzeichnet haben, dürfte eine Skylake-Kompatibilität von Zen zumindest theoretisch kein Problem sein. Aber auch falls all diese Informationen korrekt sein sollten, wird es neue Desktop-Prozessoren von AMD mit Zen-Technik wohl erst gegen Ende 2016 geben. Zu diesem Zeitpunkt werden die Skylake-Prozessoren schon weit über ein Jahr lang auf dem Markt sein.

AMD CPU-Historie - 15 Prozessorgenerationen im Überblick ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen