AMD Bulldozer - Erste Spiele-Benchmarks im Web

Im Internet sind die ersten Spielebenchmarks aufgetaucht, bei denen ein Achtkern-Bulldozer-Prozessor gegen das Intel Flaggschiff Core i7 990X antritt.

von Georg Wieselsberger,
02.07.2011 12:08 Uhr

Die tschechische Webseite PCtuning hat im Rahmen eines längeren Artikels über den neuen AMD-Chipsatz 990FX auch ein Testexemplar eines AMD FX-Prozessors getestet.

Dabei wurde der Achtkern-Prozessor in einem System mit zwei Nvidia Geforce GTX 580 im SLI-Verbund eingesetzt und die Ergebnisse mit denen eines Intel Core i7 990X bei gleicher Ausstattung verglichen. Beide Prozessoren waren dabei auf 4 GHz übertaktet.

Das AMD-System ist in den meisten Spielen gleichauf und muss sich nur in DiRT 2 , H.A.W.X. 2 und Resident Evil 5 geschlagen geben. Leider ist nicht bekannt, ob der AMD-Prozessor ein älteres oder aktuelles Stepping verwendet.

Die Leistung im Vergleich zu dem über 800 Euro teuren Sechskerner Core i7 990X, der zudem Hyper-Threading unterstützt und 12 MByte L3-Cache besitzt, dürfte AMD-Fans aber durchaus wieder Hoffnung auf eine gute Leistung der FX-Serie machen.


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.