AMD Bulldozer FX-8150 - Neue Benchmarks eines voll funktionsfähigen Modells

Im Internet sind Benchmarks eines AMD FX-8150-Prozessors aufgetaucht, bei dem auch der Turbo-Modus korrekt funktioniert.

von Georg Wieselsberger,
23.08.2011 09:58 Uhr

Der AMD FX-8150-Prozessor wird das Flaggschiff der neuen Bulldozer-CPUs sein und besitzt einen Grundtakt von 3,6 GHz Im Turbo-Core-Modus können 4,2 GHz erreicht werden.

Für die Benchmarks verwendete die chinesische Webseite corecn.com einen Prozessor mit B2-Stepping, von dem aber nicht klar ist, ob es sich dabei auch um die Variante handelt, die auch verkauft werden soll. Schon länger ist bekannt, dass AMD mit seinem Top-Modell mit dem Intel Sandy Bridge Core i7 2600K konkurrieren will.

Die neuen Benchmarks deuten darauf hin, dass AMD dies gelingt, liegen die Werte doch meistens sehr nahe an denen des aktuellen Intel-Mainstream-Flaggschiffs. Allerdings benötigt der AMD-Prozessor dafür 200 MHz mehr Takt und setzt auf die laut AMD effektivere 8-Kern-Modul-Technik, während der Core i7 2600K nur mit 4 Kernen und Hyper-Threading aufwarten kann.

AMD FX-8105 - Inoffizielle CPU-Benchmarks ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.