Ankh: Kampf der Götter - Wieder mit bekannten Synchronsprechern

von Andre Linken,
21.09.2007 16:17 Uhr

Die Entwickler von Deck 13 bleiben ihren Prinzipien treu und haben auch für das Adventure Ankh: Kampf der Götter wieder keine Kosten gescheut, um bekannte Synchronsprecher vor das Mikrofon zu ziehen.

Den Part von Assil übernimmt einmal mehr Oliver Rohrbeck, der unter anderem auch dem Hollywoodschauspieler Ben Stiller seine Stimme leiht. Auch Thomas Danneberg ist wieder mit von der Partie und vertont einen Feuerwehrmann. Danneberg ist unter anderem der Synchronsprecher von John Cleese und John Travolta. Zudem stellt sich Engelbert von Nordhausen (Samuel L. Jackson, Gene Hackmann) vor das Mikrofon, um der nordischen Gottheit Thor einen stimmgewaltigen Auftritt zu verpassen.

In Ankh: Kampf der Götter steuern Sie abermals den tollpatschigen Assil durch ein Abenteuer im alten Ägypten. Die Story: Ein großer Wettstreit der ägyptischen Götter steht kurz bevor und der finstere Seth setzt alles daran, um dieses Kräftemessen zu gewinnen. Um das zu verhindern, legt sich Assil mit den Göttern an und rutscht von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Der Release des Spiels ist für den 15. November geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...