Apple - Erster iPod nano wird wegen Überhitzungsproblemen ersetzt

Apple hat eine Ersatzaktion für den ersten iPod nano aus den Jahren 2005 und 2006 gestartet.

von Georg Wieselsberger,
13.11.2011 12:41 Uhr

Der erste iPod nano wurde zum Teil mit Batterien eines Herstellers ausgeliefert, die unter Umständen wegen eines Herstellungsfehlers überhitzen können. Die entsprechenden Geräte wurden im Zeitraum zwischen September 2005 und Dezember 2006 verkauft.

Apple hat nun ein Programm gestartet, bei dem Besitzer eines betroffenen Gerätes ein Ersatzgerät erhalten. Auf der Support-Webseite wird die Seriennummer des iPod nano geprüft und gegebenenfalls ein Ersatzgerät verschickt, auf das Apple für 90 Tage Gewährleistung bietet.

Das neue Gerät soll innerhalb von sechs Wochen bei den Kunden eintreffen. Andere Modelle sind von dem Problem nicht betroffen.


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.