Apple iPad 2 - Schneller, leichter, flacher

Apple hat wie erwartet das neue iPad 2 vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2011 09:59 Uhr

Das neue iPad 2 verwendet den neuen A5-Dualcore-Prozessor, der bei gleichem Stromverbrauch die doppelte Leistung liefern kann. Die Grafikleistung wurde im Vergleich zum ersten iPad sogar um den Faktor 9 gesteigert. Trotzdem ist das iPad 2 mit nun 8,8 mm rund 33 Prozent flacher und wiegt nur rund 600 Gramm.

Ebenfalls vorhanden sind die erwarteten zwei Kameras, davon eine auf der Vorderseite für Videochat per Facetime, ein HDMI-Ausgang, der auch zum Aufladen verwendet werden kann und ein Bewegungssensor. Die Batterielaufzeit bleibt bei rund 10 Stunden und auch die Auflösung des Bildschirms hat Apple entgehen den Erwartungen mancher nicht erhöht, es bleibt also bei 1.024 x 768 Pixel.

Dafür wird das iPad 2 auch in Weiß erhältlich sein. Für noch mehr Farbe sorgen die neuen Smart Cover, die seitlich angebracht und dann magnetisch an der Vorderseite des iPad befestigt und in vielen Farben erhältlich sein werden. Entfernt man das Cover vom Bildschirm, erwacht das iPad.

Der Verkaufsstart für das iPad 2 in Deutschland ist der 25. März. Die Preise liegen zwischen 499 US-Dollar für die Version mit 16 GByte Speicher und WLAN und der Version mit 64 GByte, WLAN und UMTS. Die deutsche Webseite von Apple gibt noch keine Euro-Preise an.

Apple iPad 2 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen