Art Lebedev - Optimus Popularis-Tastatur noch in diesem Jahr

Die schon 2008 als Konzept vorgestellte Optimus Popularis-Tastatur wird noch im Jahr 2011 veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
26.01.2011 15:45 Uhr

Die weltweite Finanzkrise habe auch die Produktionspläne für die Optimus Popularis-Tastatur beeinflusst und die Veröffentlichung verzögert, die für Ende 2010 oder Anfang 2011 geplant war. Inzwischen könne man aber wieder zuverlässige Prognosen abgeben und werde in diesem Jahr neue Produkte auf den Markt bringen, so ein Beitrag im offiziellen Blog.

Noch vor der Optimus Popularis soll es eine kleinere Version namens Optimus Mini Six geben, die, wie der Name schon sagt, nur sechs Tasten besitzt. Die Optimus Popularis hingegen besitzt das kompakte Format eines Laptop-Keyboards und daher auch keinen Ziffernblock.

Doch statt auf Tasten mit eingebautem OLED-Display wie bei der knapp 1.700 Euro teuren Luxus-Tastatur Optimus Maximus verwendet die neue Tastatur ein normales TFT-Panel mit darüber gelegter transparenter Tastatur. Damit soll der Preis deutlich sinken. Günstig wird die Optimus Popularis aber trotzdem nicht, denn als Preis sind »unter 1.000 Dollar« im Gespräch. 1.000 US-Dollar sind aktuell 730 Euro wert.


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.