Asus - Übertaktete Radeon HD 4870 TOP

Auch Asus will laut TechConnect Magazine eine eigene Version der Radeon HD 4870 auf den Markt bringen, die bereits übertaktet ausgeliefert wird.

von Georg Wieselsberger,
21.07.2008 17:07 Uhr

Auch Asus wird eine eigene Version der Radeon HD 4870 auf den Markt bringen, die bereits übertaktet ausgeliefert wird. Die Radeon EAH4870 TOP/HTD/512M basiert zwar auf dem Referenzdesign von ATI, taktet aber die GPU mit 815 statt 750 MHz und die 512 MB GDDR5-Speicher mit 3.700 MHz statt 3.600. Ob dabei der Standardkühler verwendet wird, ist nicht bekannt. Die neue Grafikkarte von Asus soll in Kürze in den Läden zu finden sein. Eine Preisangabe gibt es noch nicht.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.