Asus - Eee-Box ab Mitte Oktober in Deutschland

Asus wird die Eee-Box ab Mitte Oktober auch in Deutschland anbieten. Der kleine Rechner verwendet den Intel Atom N270 mit 1,6 GHz, den 945GSE-Chipsatz mit integrierter Grafik und eine 160 GB große Festplatte.

von Georg Wieselsberger,
29.09.2008 10:59 Uhr

Asus wird die Eee-Box ab Mitte Oktober auch in Deutschland anbieten. Der kleine Rechner verwendet den Intel Atom N270 mit 1,6 GHz, den 945GSE-Chipsatz mit integrierter Grafik und eine 160 GB große Festplatte. Gigabit-LAN und WLAN nach 802.11 b/g/n steht ebenfalls zur Verfügung. Der Speicherausbau richtet sich nach dem Betriebssystem. Während die Windows-Version für 259 Euro mit 1 GB ausgeliefert wird, besitzt die Linux-Variante 2 GB RAM und kostet 259 Euro.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.