Asus ROG G750-Serie - Schnelle Gaming-Notebooks mit Geforce GTX 800M

Asus hat neue Notebooks für Spieler vorgestellt, die mit Grafikchips aus der Nvidia Geforce GTX 800M-Serie ausgestattet sind.

von Georg Wieselsberger,
26.03.2014 11:47 Uhr

Die Asus ROG G750 Notebook-Serie wird durch vier neue Modelle mit Geforce GTX 800M-Grafikkarten erweitert.Die Asus ROG G750 Notebook-Serie wird durch vier neue Modelle mit Geforce GTX 800M-Grafikkarten erweitert.

Die neuen Gaming-Notebooks der Asus ROG G750-Reihe erweitern das Angebot des Herstellers um Modelle mit der neuen Nvidia Geforce GTX 800M-Serie. Allen neuen Notebooks der Serie ist gemeinsam, dass sie einen Intel Core i7 4700HQ mit 2,4 GHz, 8 GByte DDR3-1600 und einen 17,3 Zoll großen, nicht spiegelnden Bildschirm mit Full-HD-Auflösung und LED-Beleuchtung besitzen.

Die vier neuen Modelle sind mit einer Geforce GTX 860M mit 2 GByte, einer Geforce GTX 870M mit 3 GByte oder mit der aktuell schnellsten Nvidia-Grafik für Notebooks, der Geforce GTX 880M mit 4 GByte, erhältlich. Die Notebooks sind außerdem mit einem 6x-Blu-ray-Combolaufwerk ausgestattet. Die Festplatte ist 1.500 GByte groß und wird je nach Modell durch eine 256-GByte-SSD oder zwei SSDs mit 128 GByte ergänzt. Als Anschlüsse stehen Gigabit-LAN, WLAN bis 802.11ac über einen Killer-Wireless-Chip, Bluetooth, Thunderbolt, 4x USB 3.0, HDMI, DisplayPort, VGA und ein 3-in-1-Kartenleser bereit.

Asus installiert Windows 8.1 in der 64-Bit-Version als Betriebssystem und verweist auch auf die beiliegende, speziell für die Serie optimierte Übertaktungssoftware TurboMaster hin. Die 410 x 318 x 18 bis 50 Millimeter großen und rund 4,5 Kilogramm schweren Notebooks kosten je nach Modell zwischen 1.499 Euro und 2.139 Euro und sollen ab Ende März in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Im Preis sind 24 Monate Pick-Up & Return-Service in diesen Ländern enthalten.

Asus ROG G750 Notebook - Gaming-Notebook mit Geforce GTX 800M ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...