ATI - Preiskampf im Mittelfeld

von Patrick Zahnleiter,
16.12.2004 18:48 Uhr

ATI eröffnet den Preiskampf gegen nVidia mit einer drastischen Preissenkung bei zwei Grafikkarten. Die betroffene X800 und die X800 XL wurden dabei erst vor zwei Wochen vorgestellt. Die neuen Preisempfehlungen der PCI-E-Karten liegen bei 199 und 299 Dollar. Nun ist auch die Streichung der X700 XT einleuchtend, da sie mit der X800 exakt auf einem preislichen Niveau gelegen hätte. Nach ersten Benchmark-Ergebnissen im Internet siedelt sich die X800 XL knapp hinter nVidias 6800 GT an. Durch den neuen Preis ergibt sich ein durchaus verlockendes Angebot.

Noch hat nVidia auf diese klare Kampfansage nicht reagiert. Soll der Absatz weiterhin gut laufen, müssen auch hier die Preise fallen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.