ATi - Neue 55nm-Chips Ende des Jahres?

Wie OCWorkbench berichtet, plant ATi noch für dieses Jahr vier neue Chips in 55nm-Bauweise. Für den High-End-Markt soll dies der R680 sein, der DirectX 10, Crossfire, HDMI, HDCP, UVD und PCI Express 2.0 unterstützt.

von Georg Wieselsberger,
12.06.2007 17:47 Uhr

Wie OCWorkbench berichtet, plant ATi noch für dieses Jahr vier neue Chips in 55nm-Bauweise. Für den High-End-Markt soll dies der R680 sein, der DirectX 10, Crossfire, HDMI, HDCP, UVD und PCI Express 2.0 unterstützt.

Darunter sollen sich dann der RV670 und RV635 einordnen, mit den gleichen Fähigkeiten, jedoch für den Performance- bzw. Mainstream-Bereich gedacht. Am unteren Ende der Skala befindet sich dann der RV620, über den noch nichts bekannt ist. Die ersten Samples sollen im September hergestellt werden und die Massenproduktion ist dann für Januar 2008 geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen