Awesome Games Done Quick 2017 - Speedrun-Event bringt mehr als 2,2 Millionen Dollar ein

Das große Speedrun-Event Awesome Games Done Quick 2017 ist mittlerweile beendet und hat mehr als 2,2 Millionen Dollar eingebracht. Das Geld geht an die »Prevent Cancer Foundation«, die sich beim Kampf gegen den Krebs engagiert.

von Andre Linken,
16.01.2017 09:11 Uhr

Beim Speedrun-Event Awesome Games Done Quick 2017 sind 2,2 Millionen Dollar zusammengekommen.Beim Speedrun-Event Awesome Games Done Quick 2017 sind 2,2 Millionen Dollar zusammengekommen.

Mittlerweile ist das große Speedrun-Event Awesome Games Done Quick 2017 beendet - und zwar mit einem überwältigenden Erfolg.

Nach zahlreichen Tagen voller Speedruns sind insgesamt 2.217.963,30 Dollar durch Spenden zusammengekommen. Das liegt mehr als eine Million Dollar über dem Ergebnis des Vorjahresevents, das »nur« 1,2 Millionen Dollar eingebracht hat.

Die Einnahmen kommen komplett an die »Prevent Cancer Foundation« zugute, die das Geld vor allem in die Forschung zum Kampf gegen den Krebs stecken wird.

Einige Videos von den Speedruns, die im Rahmen des Events stattgefunden haben, finden Sie im offiziellen YouTube-Kanal von Games Done Quick.

Games Done Quick - Blind oder einhändig - so zocken die Speedrun-Profis 5:22 Games Done Quick - Blind oder einhändig - so zocken die Speedrun-Profis


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.