Back to the Future - Neuer Sprecher für Marty McFly

Kaum ein Unterschied zum Original: AJ LoCascio imitiert täuschend echt die Stimme von Marty McFly aus Back to the Future.

von Michael Obermeier,
25.10.2010 11:11 Uhr

Verblüffend ähnlich sieht AJ LoCascio dem Schauspieler Michael J. Fox nicht. Das macht aber auch nichts, denn die entscheidende Ähnlichkeit liegt in der Stimme. So wird der bisher unbekannte Hobby-Sprecher LoCascio im Adventure Back to the Future von Telltale Games der Hauptfigur Marty McFly die Stimme leihen. Und das macht er so gut, dass man kaum einen Unterschied beim Zuhören bemerkt.

AJ LoCascio spricht Marty McFly, das Aussehen ist an Michael J. Fox angelehnt.AJ LoCascio spricht Marty McFly, das Aussehen ist an Michael J. Fox angelehnt.

LoCascio arbeitet bei seinem ersten professionellen Auftrag gleich mit einer Legende zusammen. So wird Christopher Lloyd als Sprecher in seine Rolle des Doctor Emmett Brown für das Back to the Future-Spiel zurückkehren.

Beide Hauptfiguren, Doc und Marty, gibt's übrigens derzeit als Wallpaper in unserer Galerie.

Die erste Episode des auf mehrere Happen aufgeteilten Back to the Future soll noch Weihnachten 2010 als kostenpflichtiger Download erscheinen.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.