Batman: Arkham City - Update: Harley Quinn jetzt auch auf Steam

Zum Release des Story-DLCs Harley Quinn’s Revenge wurde auch eine Demo zu Batman: Arkham City auf Steam veröffentlicht. Die Demo-Version lässt sich 15 Minuten lang spielen.

von Maximilian Walter,
06.06.2012 10:20 Uhr

Update (6.6.2012): Der Zusatzinhalt »Harley Quinn's Revenge« ist jetzt auch bei Steam verfügbar. Der DLC kostet auch auf Valves Onlineplattform 9,99 Euro. Ob sich der Kauf lohnt, verrät der Test zu »Harley Quinn's Revenger« bei gamepro.de.

Die PC-Demo für Batman Arkham City ist auf Steam erschienen.Die PC-Demo für Batman Arkham City ist auf Steam erschienen.

Ursprüngliche Meldung: Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung des Action-Adventures Batman: Arkham City hat der Publisher Warner Bros. eine Demo zum Spiel veröffentlicht. Darin kann man den Dunklen Ritter 15 Minuten durch Arkham City steuern und sich so ein Bild von der Qualität des Spiels machen.

Die Demo ist bisher ausschließlich über Valves Online-Plattform Steam erhältlich. Am Vortag war auch der DLC »Harley Quinn’s Revenge« auf den Konsolen erschienen. Der DLC ist im Games for Windows Marketplace für 9,99 Euro zu haben.

Batman: Arkham City - Screenshots ansehen

Test-Video zu Batman: Arkham City 10:06 Test-Video zu Batman: Arkham City


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...