Battleforge - Wir erklären die Renegade Edition

Wir stellen die Besonderheiten und Neuerungen der Renegade Edition zu Battleforge vor. Außerdem gibt's den Trailer zur Erweiterung.

von Christian Fritz Schneider,
04.09.2009 13:29 Uhr

Für das inzwischen kostenlos zum Download angebotene Strategiespiel Battleforge ist eine Erweiterung namens Renegade Edition erschienen. Dabei handelt es sich um 60 neue, teils legendäre Einheiten und Gebäude aus der Region der Südlichen Ödländer von Nyn. Von denen können Sie jeweils 8 Stück in so genannten Booster Packs kaufen. Jede dieser Minisammlungen kostet 250 BattleForge Punkte, die man wiederum im EA Store für echtes Geld erwerben kann.

Das Update auf die Renegade Edition wird automatisch beim Start von Battleforge heruntergeladen und installiert. Dies kostet natürlich noch nichts, da Sie die Inhalte erst kaufen müssen, um sie zu nutzen.

» Trailer zur Battleforge Renegade Edition ansehen

Die Neuerungen

Battleforge ähnelt einem Sammelkartenspiel. Sie stellen sich also vor jeder Partie ein Kartendeck zusammen, wobei jede Karte eine Einheit oder ein Gebäude aus insgesamt vier elementaren Kategorien auf das Spielfeld beschwört.

Die Booster Packs der Renegade Edition führen nicht nur neue Einheitenkarten ein, es gibt nun auch so genannte Duale Sphären. Das sind Karten, die die Kräfte von zwei Elementen kombinieren, beispielsweise Feuer und Schatten oder Natur und Frost.

Neben diesen Kombikarten gibt es auch ganz normale neue Einheitenkarten und sogar ein komplett neues Volk – die Steinsippe. Eine zweite neue Fraktion, die Banditen, kannte man zwar schon aus dem Hauptspiel, doch nun können Sie die Strolche auch selbst beschwören. Einige der Einheiten werden auf der Internetseite von BattleForge detailliert vorgestellt.

BattleForge - Bilder aus der Renegade-Edition ansehen

Die Kosten

500 BattleForge Punkte schlagen mit 4,99 Euro zu Buche. Ein Booster-Pack kosten 250 dieser Punkte und kann direkt im Spiel gekauft werden. Es gibt auch eine Ladenversion der Renegade Edition, die für rund 30 Euro zu haben ist und 2000 BattleForge Punkte, ein Gratis-Booster-Pack und ein BattleForge-Poster liefert.

» Test zu BattleForge lesen

1:23


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.