Battle.Net-Updates

von GameStar Redaktion,
06.07.2000 14:54 Uhr

Mittlerweile tut sich was im Battle.Net. Die Diablo 2-Server werden jetzt kontinuierlich upgedatet und es scheint so langsam endlich Linderung für die Bugs zu kommen. Ein sehr elementares Problem war bisher die zu hohe Bandbreitenbelastung durch Diablo 2. Auf dem US-West-Server wird gerade ein Workaround dazu ausprobiert.

Außerdem befindet sich zurzeit der Patch 1.02 in der Qualitätskontrolle und sollte demnächst auch erscheinen. Mit ihm sollte endlich der lästige Bug der Vergangenheit angehören, dass ein Charakter gleichen Namens im Singleplayerteil gelöscht wird, wenn ein Multiplayercharakter gelöscht wird. Zudem ist dann der zweite Akt in jedem Fall lösbar.

Die Macintosh-Freunde wird es freuen, dass deren Version von Diablo 2 mittlerweile fertig ist und in absehbarer Zeit in den Läden stehen wird.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen