Battletech - Shadowrun-Macher bringen MechWarrior über Kickstarter zurück

Der Entwickler Harebrained Schemes hat das Rundenstrategiespiel Battletech angekündigt. Das im gleichnamigen Universum angesiedelte Spiel wird mit dem BattleTech- und MechWarrior-Erfinder Jordan Weisman entwickelt und über Kickstarter finanziert.

von Stefan Köhler,
29.07.2015 16:17 Uhr

Battletech basiert auf dem gleichnamigen Mech-Universum von Jordan WeismanBattletech basiert auf dem gleichnamigen Mech-Universum von Jordan Weisman

Der Entwickler Harebrained Schemes hat das Rundenstrategiespiel Battletech angekündigt. Auf der offiziellen Webseite lassen sich erste Informationen finden.

So werden die Macher der Shadowrun-Taktikspiele zusammen mit BattleTech- und MechWarrior-Miterfinder Jordan Weisman zusammenarbeiten, um nach über zwanzig Jahren Pause ein neues Mech-Rundenstrategiespiel des BattleTech Universums zu entwickeln. Das Spiel soll eine offene Kampagne im Söldner-Stil bieten und das Management von MechWarrior und Mech-Rollenspielen mit einem modernen, rundenbasierten Kampfsystem kombinieren.

Harebrained nutzt für die Finanzierung das eigene, bewährte Konzept und wird wieder auf Kickstarter gehen. Die Kampagne soll im Herbst 2015 starten. Harebrained hatte zuvor Shadowrun Returns und Shadowrun: Hong Kong über die Plattform finanziert und in beiden Fällen erstaunliche Investitionssummen sammeln können. Shadowrun: Hong Kong wird am 20. August 2015 veröffentlicht. Jordan Weismann war übrigens Mitbegründer der FASA Corperation, und hat neben BattleTech auch die Shadowrun-Welt mitentwickelt.

Weitere Details zu Battletech sollen später folgen, Bilder oder Videos gibt es noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...