BioShock 2 - DLC-Check: Teuer und wenig Inhalt

Die Download-Content-Flut brandet mit dem Sinclair Solutions Tester Pack erstmals in die Unterwasserstadt Rapture aus Bioshock 2.

von Jan Gerwat,
19.03.2010 16:15 Uhr

Dass der Spiele-Entwickler 2K Games schon seit geraumer Zeit an Zusatzinhalten zum Unterwasser-Abenteuer Bioshock 2 arbeitet, wurde bereits früh bestätigt. Die Mini-Erweiterungen sollen sowohl den Einzelspieler- als auch Mehrspieler-Part des Ego-Shooters ausbauen. Am 13. März erschien der erste DLC (Download Content), um die Mehrspieler-Schlachten in der Unterwasserstadt Rapture spannender zu gestalten. Doch die Server und Spieler-Lobbys bleiben weitgehend leer.

Daran ändern auch neue Kostüme, die mit der Mini-Erweiterung »Sinclair Solutions Tester Pack« eingeführt wurden nichts. Auch nicht die zwei neuen spielbaren Charaktere »Louis McGaff« und »Oscar Calraca«, die bereits aus dem Einzelspieler-Teil von BioShock 2 bekannt sind, bleiben weitgehend unberührt. Fünf zusätzliche Masken (die allerdings keine Vorteile gegenüber anderen Spielern bieten und die Sie selber während des Spiels gar nicht sehen), sowie einem dritten Upgrade für jede Waffe, beinhaltet das Mini-Addon 20 weitere Herausforderungen und hebt die Ranggrenze für Spieler auf 50 an. Um den letzten Rang allerdings zu erreichen, bedarf es vieler Mehrspieler-Schlachten, die schlicht und einfach zu selten zustande kommen.

Da das Sinclair Solutions Tester Pack kaum spielerische, sondern in erster Linie optische Vorteile bietet, sind Spieler mit dem DLC auch weiterhin in der Lage, mit Mitstreitern ohne die Erweiterung zusammen zu spielen - zumindest in der Theorie. In der Praxis spielt sich BioShock 2 in den Schlachten noch genauso wie vor der Erweiterung, auch die neuen Masken fallen kaum auf. Die Mehrspieler-Erweiterung schlägt mit 400 Microsoft-Punkten oder 3,99 Euro zu Buche; ein happiger Preis wenn man den Umfang bedenkt. Der ist nämlich gerade einmal 108 KB groß. Die Verbesserungen des DLCs scheinen also bereits auf der Spiele-DVD zu schlummern, der Download des Erweiterungspacks schaltet diese nur noch frei. Zu bekommen ist das Mini-Addon direkt über das Spielmenü von Bioshock 2.

Mehr zum Mehrspieler-Modus von Bioshock 2 lesen Sie in unserem Special-Artikel.

Bioshock 2 - Multiplayer-Screenshots ansehen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.