Black Sails: Das Geisterschiff - Neues Adventure von Deck 13

Deck 13 entwickelt für Astragon ein Point-and-Click-Adventure namens Black Sails: Das Geisterschiff.

von Christian Schmidt,
21.08.2009 17:58 Uhr

Das Frankfurter Studio Deck 13, bekannt für die Ankh-Serie und Jack Keane, arbeitet nicht nur an Haunted, sondern auch an einem weiteren Adventure namens Black Sails: Das Geisterschiff.

Darin verschlägt es eine Heldin im späten 18. Jahrhundert mitten auf dem Atlantik auf ein verlassenes Schiff, weit und breit ist von Mannschaft und Ladung keine Spur zu entdecken. Was ist dort passiert? Der Frage gehen Sie in einer Mischung aus Comedy- und Grusel-Abenteuer nach.

Das Spiel, für das es außer der Ankündigung bislang weder Details noch Bilder gibt, erscheint im März 2010 über Astragon (Bus-Simulator 2009).


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...