Blizzard - Interesse an MMO-Umsetzungen für iPhone und Co.

Blizzard hat in einem Interview mit der Webseite Eurogamer großes Interesse an der iOS-Plattform von Apple bekundet und denkt über MMO-Umsetzungen für iPhone und Co. nach.

von Julian Freudenhammer,
24.06.2011 12:53 Uhr

Blizzard denkt über MMOs für iOS Geräte wie Apples iPhone oder iPad nach.Blizzard denkt über MMOs für iOS Geräte wie Apples iPhone oder iPad nach.

Greg Street von Blizzard, besser bekannt als Ghostcrawler spricht in einem Interview gegenüber der amerikanischen Webseite Eurogamer.net über MMO-Umsetzungen für das mobile Apple-Betriebssystem iOS. Ohne konkrete Details zu möglichen Titel zu nennen, interessiert sich Blizzard sehr für die Apple-Plattform:

»Jeder den ich kenne besitzt ein iPhone oder iPad, wir sind große Fans der Hardware. Wenn wir die nötigen Änderungen an Spielen vornehmen können, damit es funktioniert, wären wir daran Interessiert. Damit wird nicht in ein oder zwei Wochen zu rechnen sein aber wir haben ein Auge darauf.«

Insbesondere World of Warcraft sei auf Grund der auf Maus und Tastatur ausgelegten Steuerung schwierig für andere Plattformen umzusetzen; Bisher habe man für Konsolen keine brauchbare Lösung gefunden. »Wir hätten gerne mehr Zugriff als uns die meisten Konsolenhersteller erlauben. Im Moment sind wir mit der Unterstützung von PC und Mac sehr erfolgreich, aber wir würden es gerne machen, wenn es Sinn macht« so Street.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...