Blizzard - Wie weit ist das neue MMO?

Seit längerem bereits gibt es viele Gerüchte darüber, wie Blizzards neues Massive-Multiplayer-Online-Spiel aussehen wird.

von Cedric Borsche,
13.11.2008 11:39 Uhr

Seit längerem bereits gibt es viele Gerüchte darüber, wie Blizzards neues Massive-Multiplayer-Online-Spiel aussehen wird. Blizzard-Geschäftsführer Paul Sams nutzte seinen Besuch zum Verkaufsstart von WoW: Wrath of the Lich King in Großbritannien, um noch etwas Öl ins Feuer zu gießen.

Konkrete Hinweise waren dabei freilich nicht zu erwarten. Gegenüber der Webseite videogaming247.com, erzählte er aber immerhin etwas zum derzeitigen Entwicklungsstand. »Wir wollen etwas Cooles, Neues und Anderes machen, dass in Aussehen und Spielgefühl Richtung next generation gehen soll«. Diese sehr interpretierbare Aussage, dürfte wieder für reichlich Diskussionen in den Online-Foren sorgen.

Zeit zum Diskutieren dürfte jedenfalls reichlich bleiben. »Wir stehen ganz am Anfang, in der ersten Hälfte der Entwicklung. Wenn wir ein von Grund auf neues Spiel entwickeln, geht es in dieser Zeit meistens recht langsam voran. Das Team arbeitet daran wie das Spiel aussehen und sich anfühlen soll. Die zweite Hälfte verläuft einfacher«. Auf die Frage wann man denn mal etwas von dem Spiel sehen könnte, hatte der Blizzard-Mann natürlich keine Antwort. Klingt als würde noch eine Menge Arbeit vor dem Team liegen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen