Borderlands - Animations-Webserie »Tales From The HQ« startet im Dezember

2K Games kündigt die animierte Webserie »Tales From The HQ« an, in der drei Geschichten im Borderlands-Universum erzählt werden. Ein Video zeigt das Storyboard der ersten Episode »Bride of the Frankentrap«.

von Tobias Münster,
12.11.2013 20:14 Uhr

Im Dezember läuft auf YouTube eine Animationsserie basierend auf der Borderlands-Reihe an.Im Dezember läuft auf YouTube eine Animationsserie basierend auf der Borderlands-Reihe an.

Wie der Publisher 2K Games bekannt gibt, startet im Dezember auf YouTube die dreiteilige Animationsserie »Tales From the HQ« basierend auf der Shooter-Reihe Borderlands. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Tales From the HQ geht einer Kooperation von 2K Games mit der Universität Academy of Art in San Francisco hervor, die schon im März dieses Jahres beschlossen wurden. Die Animationsfilme wurden also von Studenten erdacht, die dafür nur die Vorgabe hatten, eine Geschichte in der Spielwelt von Borderlands zu erzählen.

Laut 2K Games wurden auch Praktika an Studenten vergeben, und einer der Praktikanten hätte mittlerweile sogar eine feste Anstellung bei dem Publisher erhalten.

Bekannt ist bereits, dass der erste der drei Animationsfilme auf den Namen »Bride of the Frankentrap« hört. In dem Video unter dieser Meldung führt dessen Autorin, Leslie Harwood, das Storyboard vor. Dabei handelt es sich also nur um eine Art gezeichnetes Drehbuch - der fertige Film soll voll animiert werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen