Call of Duty 4: Modern Warfare - Mit der Kugel durch die Wand

von Andre Linken,
01.07.2007 14:32 Uhr

Immer mit dem Kopf durch die Wand: So ähnlich könnte das Motto des neuesten Trailers lauten, der Ihnen den First Person-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare in bewegten Bildern präsentiert. Das annähernd eine Minute lange Video demonstriert Ihnen anhand einiger Spielszenen, das selbst Holzwände oder Mauern nicht vor feindlichen Kugeln schützen. Selbst der Fußboden eines massiven Steinhauses bietet nicht immer die erhoffte Sicherheit.

Im mittlerweile vierten Teil der Call of Duty-Reihe werden Sie mit dem russischen Ultra-Nationalisten Zakhaev konfrontiert. Dieser zettelt in seinem Heimatland einen Bürgerkrieg an, um die Sowjetunion neu errichten zu können. Als Teil der britischen SAS-Spezialeinheit sollen Sie dies verhindern.

In einer zweiten Storyline verschlägt es Sie schließlich als Mitglied der amerikanische Sondereinheit Force Recon in den Nahen Osten. Um vom Putsch in Russland abzulenken und die US-Streitkräfte in eine Falle tappen zu lassen, hat Zakhaev in der Krisenregion eine Ablenkung gestartet.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen