Call of Duty: Black Ops 3 - DLCs via Steam nicht mehr separat erhältlich

Derzeit ist es bei Steam nicht mehr möglich, die DLCs von Call of Duty: Black Ops 3 separat zu kaufen. Um an die Download-Erweiterungen zu gelangen, muss man sich zwingend einen Season-Pass zulegen.

von Andre Linken,
15.08.2016 07:44 Uhr

Die DLCs für Call of Duty: Black Ops 3 sind derzeit via Steam nicht mehr separat erhältlich.Die DLCs für Call of Duty: Black Ops 3 sind derzeit via Steam nicht mehr separat erhältlich.

Wer sich den erst kürzlich auch für den PC veröffentlichten DLC »Descent« für Call of Duty: Black Ops 3 via Steam kaufen will, schaut derzeit in die Röhre - zumindest ohne Season-Pass.

Aus einem bisher nicht bekannten Grund, ist es mittlerweile nicht mehr möglich, sich auf Steam die DLCs des Shooters separat zu kaufen. Stattdessen ist es ab sofort zwingend notwendig, den zirka 49,99 Euro teuren Season-Pass zuzulegen. Ob es sich dabei lediglich um einen technischen Fehler oder Absicht handelt, ist bisher nicht bekannt. Sowohl im PlayStation Store als auch bei Xbox Live sind die DLCs auch weiterhin separat verfügbar.

Mehr: Call of Duty: Black Ops 3 - Zombie-Map lüftet Black-Ops-2-Cliffhanger

Wer jedoch bereits einen oder mehrere Download-Erweiterungen von Black Ops 3 via Steam gekauft hat, erhält immerhin einen Rabatt beim Kauf des Season-Pass.

Call of Duty: Black Ops 3 - Trailer: Die Multiplayer-Karten des DLCs »Descent« 1:35 Call of Duty: Black Ops 3 - Trailer: Die Multiplayer-Karten des DLCs »Descent«

Call of Duty: Black Ops 3 - Bilder des dritten DLCs Descend ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen