Call of Duty: Black Ops - Prestige Edition wieder konsolenexklusiv

Ein Trailer zum Shooter Call of Duty: Black Ops zeigt den kleinen Wagen aus dem Multiplayer, den Konsolenbesitzer sogar in echt kaufen können.

von Daniel Raumer,
13.08.2010 11:36 Uhr

Der Shooter Call of Duty: Black Ops wird in zwei Collector’s Editions erscheinen: Wie schon beim Vorgänger Modern Warfare 2 wird es eine Hardened Edition und eine Prestige Edition geben. Und ebenfalls wie beim Vorgänger wird es dieses Sammlerboxen nur für die Xbox 360 und PlayStation 3 geben.

Beide Versionen erscheinen am 9. November 2010 in Deutschland für 150 beziehungsweise 80 Euro. Die teurere Prestige Edition beinhaltet ein fernsteuerbares Überwachungs-Fahrzeug, das auf dem RC-XD aus dem Mehrspieler-Modus von Black Ops basiert. Ein Trailer zeigt, wie diese Neuerung sich im Multiplayer einsetzen lässt.

» Trailer zum RC-XD aus Black Ops anschauen

Das echte Modell verfügt über eine Reichweite von bis zu 60 Metern und überträgt Farb-Videos und, dank eingebautem Mikrofon, auch ein Audio-Signal an seinen Benutzer. Die Prestige Edition wird auch alle Inhalte der Hardened Edition beinhalten: Die limitierte Black Ops-Medaille, ein Avatar-Outfit, sowie vier zusätzliche Karten für den Koop-Modus.

Call of Duty: Black Ops - Trailer 0:49 Call of Duty: Black Ops - Trailer


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.