Call of Juarez: The Cartel - Trailer und Infos zum Koop-Modus

Techland hat den ersten Render-Trailer zu Call of Juarez: The Cartel veröffentlicht und Details zur Kampagne und zum Koop-Modus enthüllt.

von Martin Le,
04.03.2011 11:14 Uhr

Mit Call of Juarez: The Cartel verabschieden sich die Entwickler von Techland vom Wilden Westen und haben als Szenario stattdessen den aktuellen Drogenkrieg in den USA und Mexiko gewählt.

Als Verbindung zu den Vorgänger-Spielen fungiert dabei nicht nur die Stadt Juarez sondern auch der neue Hauptcharakter Ben McCall – ein Nachfahre von Ray McCall, der in Call of Juarez und Call of Juarez: Bound in Blood die zentrale Rolle spielte.

In The Cartel arbeitet Ben McCall an der Zerschlagung eines mächtigen Drogenrings und wird von dem DEA-Agenten Eddie Guerra und der FBI-Ermittlerin Kim Evans unterstützt. Die 15 Missionen umfassende Kampagne können wir dabei mit einem Protagonisten unserer Wahl durchspielen. Ubisoft verspricht für jeden Durchlauf eine eigene Story und unterschiedliche Enden. Zusätzlich kann der Ego-Shooter auch zu dritt im Koop-Modus angegangen werden.

Im Debüt-Trailer zeigt Techland die drei Protagonisten in Aktion:

Call of Juarez: The Cartel 1:27 Call of Juarez: The Cartel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen