CCP Games - Entwickler von EVE Online suchen Mitarbeiter für neues MMORPG

Die Entwickler hinter Eve Online arbeiten anscheinend an einem MMORPG und suchen dafür Top-Entwickler aus der Branche. Erst kürzlich hatte das Studio noch Mitarbeiter entlassen.

von Sebastian Zelada,
29.12.2017 13:59 Uhr

Die »Eve Online«-Entwickler planen offenbar ein neues MMORPG.Die »Eve Online«-Entwickler planen offenbar ein neues MMORPG.

CCP Games ist bekannt und beliebt für das Weltraum-MMO Eve Online. Im vergangenen Jahr sorgte das Studio jedoch für negative Schlagzeilen, als es fast alle seine VR-Projekte beendete und zwei seiner vier Standorte schloss.

Die Maßnahmen betrafen beinahe 100 Mitarbeiter. Nun stockt CCP an anderer Stelle jedoch wieder auf, wie die Webseite MassivelyOP berichtet. Die Jobangebote auf der offiziellen Webseite von CCP zeigen, dass die Firma nun hochfähige Experten sucht.

Dort heißt es, man baue aktuell ein Team auf, welches sich in London der Entwicklung eines hochambitionierten MMORPG widme. Der Lead Designer soll ein schlagkräftiges und vergleichsweise kleines Team leiten, welches laut CCP in der Lage sein muss "große Ideen über Erfahrung, clevere Ausführung und weltklasse Werkzeuge umzusetzen."

Bewerber müssen zwingend Erfahrung in der Position eines Lead Designers oder Design Directors bei mindestens einem hochklassigen MMO, RPG oder ähnlichen Spiel aufweisen. Um was es sich bei CCPs neuem Titel genau handelt, ist unklar. Ein Mobile-Game mit dem Namen Project Aurora ist indes bereits geplant, doch es besteht auch die Möglichkeit, dass es sich hier um ein komplett neues Spiel handelt, das bisher nicht erwähnt wurde.

Immerhin wissen wir aus der Job-Beschreibung, dass die Kandidaten Leidenschaft für AAA-Spiele, idealerweise für MMOs, MOBAs und ARPGs aufweisen sollten.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.