CeBIT: Neue micro-ATX-Platinen von DFI - Aus der LANParty JR-Serie

Neue LANParty JR-Mainboards von DFI.

von Georg Wieselsberger,
04.03.2009 13:17 Uhr

DFI zeigt auf der CeBIT neue Mainboards im micro-ATX-Formfaktor, die zur LANParty JR-Serie des Herstellers gehören. Das DFI JR X58-T3H6 ist ein Mainboard für den Core i7-Prozessor von Intel und verwendet den X58-Chipsatz. Trotz des kleineren Formates bietet das Board zwei PCI-Express 2.0 16x-Anschlüsse und auch die sechs RAM-Slots für Triple-Channel-Speicher. Das DFI JR 790GX-M3H5 ist für AM3-Prozessoren von AMD gedacht, verwendet den 790GX-Chipsatz mit 128 MB RAM für den integrierten Grafikkern, bietet aber auch zwei vollwertige Anschlüsse für Grafikkarten.

» alle CeBIT-News im Überblick


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...