CeBIT: GeForce GTS 250 nun offiziell - Etwas billiger als das Original

Nvidia stellt die GeForce GTS 250 auf der CeBIT vor.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2009 14:35 Uhr

Die neue GeForce GTS 250 wurde auf der CeBIT von Nvidia offiziell vorgestellt. Die Karte unterscheidet sich von der GeForce 9800 GTX+ durch eine 4cm kürzere Platine und einem etwas geringeren Stromverbrauch. Am Grafikchip, dem Grafikspeicher, den Taktraten und der Anzahl der verfügbaren Shader hat Nvidia nichts verändert. Preislich ist die GeForce GTS 250 aber durchaus interessant. So soll die 512MB-Version für 129 US-Dollar und die 1 GB-Version für 149 Dollar zu haben sein. Von Palit/Gainward ist bereits eine Version mit 2 GB vorgestellt worden, die vermutlich 169 bis 189 Dollar kosten wird.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.