Chicken Run kommt als Spiel

von GameStar Redaktion,
16.05.2000 14:24 Uhr

Eidos hat sich die weltweiten Vermarktungsrechte für das Spiel zum Film "Chicken Run" gesichert. An diesem Trickfilm, der im Herbst dieses Jahres in den Kinos laufen wird, haben unter anderem auch die Knetgummi-Experten der Aardman Studios - bekannt durch die grandiosen "Wallace and Gromit"-Filme - mitgearbeitet. In der "Gesprengte Ketten"-Hommage versuchen die beiden Hühner Ginger und Rocky in den 50er Jahren aus einer Hühnerfarm in Yorkshire auszubrechen. Als Synchronsprecher für das Federvieh konnte sogar Superstar Mel Gibson gewonnen werden. Die Umsetzung des Films ins Spiel übernimmt Blitz, die sich beispielsweise durch den Handschuh-Knobler Glover einen Namen gemacht haben. Pünktlich zum Start des Films soll der Ausbruch der Hühner auch auf PC und Konsolen stattfinden.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen