Consortium: The Tower - Teaser-Trailer kündigt Kickstarter zum SciFi-Rollenspiel an

Der Nachfolger zu Consortium von Interdimensional Games soll über Kickstarter finanziert werden. Die Crowdfunding-Phase soll laut einem neuen Teaser-Trailer am 18. Januar 2016 beginnen.

von Manuel Fritsch,
05.01.2016 17:19 Uhr

Consortium: The Tower wird der Nachfolger zum Spiel Consortium und soll via Kickstarter finanziert werden. Die Crowdfunding-AKtion startet am 18. Januar 2016.Consortium: The Tower wird der Nachfolger zum Spiel Consortium und soll via Kickstarter finanziert werden. Die Crowdfunding-AKtion startet am 18. Januar 2016.

Interdimensional Games, die Macher des Science-Fiction-Rollenspiels Consortium haben einen ersten Teasertrailer zum Nachfolger-Spiel Consortium: The Tower (ehemals Consortium: The Tower Prophecy) veröffentlicht. In dem kurzen Video wird auch das Startdatum zur geplanten Kickstarter-Kampagne zum Spiel genannt, die am 18. Januar 2016 starten soll.

Consortium: The Tower - Trailer »The King's Plea« zum Kickstarter-Start 1:06 Consortium: The Tower - Trailer »The King's Plea« zum Kickstarter-Start

Das Spiel soll laut Beschreibung auf der offiziellen Webseite auf den »Stärken« des Vorgängers aufbauen und dessen Mechaniken, Interface-Systeme und das Durchbrechen der vierten Wand beibehalten, aber in einen neuen Kontext setzen.

Auch interessant: Game-Releases in 2016 - Diese PC-Spiele erscheinen dieses Jahr

Im Zentrum des Spiels befindet sich der sogenannte »Churchill Tower«, ein massiver, futuristischer Wolkenkratzer in London. Eine eigentlich für einfach gehaltene Rettungsmission entpuppt sich jedoch schnell als Teil einer weltweiten Verschwörung, der sich die Spieler in schwierigen Entscheidungen und Gesprächen ausgesetzt finden.

Consortium - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.