Core i7 - Nur DDR3 mit 800 und 1.066 MHz?

Laut Fudzilla sind die neuen Core i7-Prozessoren von Intel nur in der Lage, DDR3-Speicher mit 800 und 1.066 MHz zu verwenden.

von Georg Wieselsberger,
03.09.2008 11:39 Uhr

Laut Fudzilla sind die neuen Core i7-Prozessoren von Intel nur in der Lage, DDR3-Speicher mit 800 und 1.066 MHz zu verwenden. Dies soll unter anderen daran liegen, dass CPU- und RAM-Spannung synchron betrieben werden müssen und daher nicht mehr als 1,65 Volt möglich sind. DDR3-Speicher überhalb von 1.066 MHz benötigt oft mehr Spannung. Intel werde daher offiziell keinen schnelleren Speicher unterstützen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen