CS Condition Zero: Neue Infos

von GameStar Redaktion,
02.12.2003 09:50 Uhr

Gold-Meldungen und definitive Erscheinungsdaten gab es zwar schon öfters. Trotzdem verschiebt sich Counterstrike: Condition Zero immer wieder. Jetzt hat sich Mike Booth vom aktuellen Entwicklerteam Turtle Rock Studios in einem Forenpost zu Wort gemeldet: Sierra habe, so Booth, die originale US-Goldmaster-Version. Jetzt liege es alleine am Publisher, wann das Spiel in die Läden kommt.

Wenn es als Software nicht klappen will, bleiben als Alternative noch Tradingcards für Condition Zero. Die sind im Gegensatz zum PC-Spiel wenigstens erhältlich (z.B. bei Amazon.com).


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen