Danamics - "Liquid Metal"-Kühler LM10 am 17. November

Die dänische Firma Danamics hat den im Juli vorgestellten CPU-Kühler LM10, der flüssiges Metall zum Kühlen benutzt, nun für den 17. November angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
31.10.2008 15:00 Uhr

Die dänische Firma Danamics hat den im Juli vorgestellten CPU-Kühler LM10, der flüssiges Metall zum Kühlen benutzt, nun für den 17. November angekündigt. Durch die "überlegenen thermo-physikalischen Eigenschaften" des flüssigen Metalls soll der LM10 jeden anderen Luftkühler und selbst die meisten Wasserkühlungen übertreffen. Eine elektromagnetische Pumpe bewegt dabei das Metall durch den Kühler, der auf den ersten Blick fast wie ein normaler Kühler mit Heatpipes aussieht. Der LM10 wird zunächst nur in einer kleinen Auflage und nur in Europa erscheinen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...