Dark Souls 3 - Spieler trollt einen der härtesten Bosse

Ein YouTuber hat sich selbst eine Challenge gesetzt, um die Kämpfe in Dark Souls 3 noch schwerer zu gestalten. Er besiegte Champion Gundyr unter beeindruckenden Vorraussetzungen und deklassiert den Boss.

von Manuel Fritsch,
20.01.2017 18:54 Uhr

Dark Souls 3 gilt als schweres Spiel. Manche Spieler suchen sich jedoch noch zusätzliche Herausforderungen, um die Kämpfe noch schwerer werden zu lassen.Dark Souls 3 gilt als schweres Spiel. Manche Spieler suchen sich jedoch noch zusätzliche Herausforderungen, um die Kämpfe noch schwerer werden zu lassen.

Dark Souls 3 gilt als schweres bis sehr schweres Spiel. Manche Spieler suchen sich jedoch noch zusätzliche Herausforderungen, um in den Kämpfen eine größere Herausforderung zu finden.

Der YouTuber iHardlyTriHard Gaming hat nun ein Video hochgeladen, dass nicht nur eingefleischte Dark-Souls-Fan beeindrucken wird. In dem unten eingebetteten Kampf deklassiert der Spieler einen der härtesten Bosse im ganzen Spiel, nämlich Champion Gundyr. Als wäre das Blocken einer Attacke im Rücken nach einer 720-Grad-Drehung nicht schon schwer genug, entblättert sich der Spieler zusätzlich nach und nach und legt einen regelrechten »Rüstungsstrip« hin.

Um das Geschehen noch zu toppen, setzt sich der Spieler zusätzlich die Aufgabe, nach jedem Angriff auch noch einen Sonnengruß (»Praise the Sun«) auszuführen, nur um im letzten Moment den verheerenden Schlägen auszuweichen. Wer also noch eine Herausforderung für seinen nächsten Dark-Souls-3-Run sucht, kann sich ja in Zukunft mit diesem Video messen:

Mehr zum Thema: Dark Souls 3 - Das könnte der Name für den zweiten DLC sein

Dark Souls 3: Ashes of Ariandel DLC - Guide: Wie kommt man in den DLC? 1:46 Dark Souls 3: Ashes of Ariandel DLC - Guide: Wie kommt man in den DLC?

Dark Souls 3 - Screenshots zum ersten DLC »Ashes of Ariandel« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...