Darkstar One - Doch kein Orchester

von GameStar Redaktion,
20.12.2005 09:39 Uhr

Da hat sich bei einer Presseinformation des Publishers Ubisoft, die wir zu einer News verarbeitet haben, ein kleiner Fehler eingeschlichen: Der Soundtrack des Weltraumspiels Darkstar One wird nicht von einem Orchester eingespielt, es handelt sich lediglich um orchestral arrangierte Musik. Das deutsche Tonstudio Dynamedion, das die Musik für Darkstar One erstellt, arbeitet aber auch mit Orchestern: Die musikalische Untermalung von Spellforce 2, Paraworld und auch Gothic 3 wird nicht aus dem Synthesizer kommen, sondern von einem richtigen Orchester.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...