Darkstar One - Orchester spielt Soundtrack ein

von GameStar Redaktion,
19.12.2005 10:23 Uhr

Für die Vertonung des Weltraum-Shooters Darkstar One hat Ascaron das deutsche Musikstudio Dynamedion unter Vetrag genommen. Dynamedion zeigte sich in der Vergangenheit bereits für die musikalische Untermalung von Titeln wie Spellforce, Söldner, The Moment of Silence oder Neocron 2 verantwortlich.

"Der besondere Reiz bei einem Weltraum-Soundtrack liegt darin, orchestrale sowie moderne Elemente zu einer Gesamtkomposition zu vereinen. Die zeitlose Komposition spiegelt gleichzeitig das Science-Fiction-Setting des Spiels wider", so Pierre Langer, Managing Director von Dynamedion. "Der Soundtrack ist mit über 90 Minuten Spielzeit sehr umfangreich. Das bietet uns die Chance zu einer besonders emotionalen Tiefe im Soundtrack".

Vor allem Einflüsse aus Rock und elektronischer Musik sollen den Spieler in dem im ersten Quartal 2006 erscheinende Weltraum-Abenteuer Darkstar One begleiten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.