Das Schwarze Auge - TGC entwickelt Action-Rollenspiel

Auf der Games Convention hat nun The Games Company (TGC) ein noch namenloses Action-Rollenspiel im DSA-Universum angekündigt, das 2010 erscheinen soll.

von Heiko Klinge,
22.08.2008 13:43 Uhr

Jahrelang lag die DSA-Lizenz brach -- das wird so schnell nicht wieder passieren. Denn der Verkaufserfolg von Drakensang hat offensichtlich noch weitere Entwickler überzeugt, auf die Zugkraft des beliebtesten deutschen Rollenspielsystems zu setzen.

Auf der Games Convention hat nun The Games Company (TGC) ein noch namenloses Action-Rollenspiel im DSA-Universum angekündigt, das 2010 erscheinen soll. Für dieses Projekt will TGC sein hausinternes Entwicklerteam auf rund 80 Mann aufstocken. Vom Spiel gab's freilich noch nichts zu sehen, aber dafür viele Verprechungen zu hören: Das Spiel soll mit einer »filmreif erzählten Story Maßstäbe im Genre setzen«. Außerdem versprechen die Entwickler eine Abenteuerreise quer durch Aventurien. Das lässt zumindest geografisch auf eine größe Spielwelt als im Kosch-fokussierten Drakensang schließen.
Inszeniert wird das ganze ähnlich wie in Sacred 2 aus einer frei zoom- und schwenkbaren isometrischen Perspektive. Ungwöhnlich: Obwohl DSA eigentlich auf Gruppen-Abenteuer ausgelegt ist, sprach man uns gegenüber von nur einer Spielfigur. In den Kämpfen soll dennoch das akutelle Regelwerk verwendet werden. Wir sind gespannt, mit ersten Bildern rechnen wir aber erst frühestens Mitte 2009.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen