DE-Mail - Sichere E-Mail soll 20 Cent kosten

Die unter anderem für die rechtskräftige Kommunikation mit Behörden vorgesehene DE-Mail soll im Sommer von der Deutschen Post angeboten werden.

von Georg Wieselsberger,
08.02.2010 15:07 Uhr

Laut Wirtschaftswoche soll DE-Mail im Juni als Produkt der Deutschen Post auf den Markt kommen und pro abgeschickter Nachricht 20 Cent kosten. Allerdings gibt es mehrere andere Unternehmen, die diesen Dienst ebenfalls anbieten werden.

Der Provider 1&1 will für den Service, der über web.de und GMX laufen soll, laut Vorstand Jan Oetjen eher 15 Cent pro DE-Mail verlangen, eventuell sogar deutlich weniger.

Durch den anscheinend schon vorab betriebenen Preiskampf könnte es durchaus sein, dass die sichere, elektronische Kommunikation für einstellige Cent-Beträge genutzt werden kann.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen