Dead or Alive Online - Beat'em Up kommt auf den PC

von Volker Stuckmann,
03.07.2007 10:52 Uhr

Auch PC-Spieler sollen sich bald im Beat'em Up-Spiel Dead or Alive in tödlichen Kämpfen miteinander messen dürfen. Und zwar nicht nur an einem Bildschirm, sondern auch online. Das gab nun der chinesische Medienkonzern Shanda Interactive Entertainment in einer Pressemitteilung bekannt.

»Dead or Alive Online ist keine einfache Umsetzung von der Konsole auf den PC. Es ist ein gänzlich neues Spiel mit den Eigenschaften eines Online-Spiels«, unterstreicht Tecmo-Chef Yoshimi Yasuda die Eigenständigkeit des PC-Projekts. Bisher war Dead or Alive bereits auf Konsolen von Sega Saturn bis Xbox 360 zu Hause. Zuletzt wurde die Serie 2006 mit Dead or Alive 4 (siehe Screenshot) und dem Beach-Volleyball-Ableger Dead or Alive Xtreme 2 (beide Xbox 360) fortgesetzt.

Die Online-Variante des Konsolenspiels werde nun vom Lievo Studio entwickelt, der Online-Abteilung von Dead or Alive-Entwickler Tecmo. Nach der Veröffentlichung in China, Hongkong und Macao noch vor den Olympischen Spielen in Peking 2008 werde Dead or Alive Online weltweit vertrieben, so die Mitteilung. Wann genau Sie gegen Spieler auf der ganzen Welt um Leben und Tod kämpfen dürfen, ist allerdings noch unbekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen