Dead Space 2 - Demo frühzeitig geplant

Entwickler Visceral Games verspricht in einem Interview, dass es definitiv eine Demo zum Actionspiel Dead Space 2 geben wird.

von Frank Maier,
31.03.2010 10:22 Uhr

Noch immer ist unklar, ob es überhaupt eine PC-Version zum 3rd-Person-Shooter Dead Space 2 geben wird. Zwar taucht Dead Space 2 im aktuellen Geschäftsbericht von Publisher Electronic Arts nicht mehr unter der Plattform PC auf - laut EA Deutschland lediglich ein Tippfehler - , auf den offiziellen Webseiten wird allerdings nach wie vor von einer PC-Fassung gesprochen. Offiziell wird Dead Space 2 momentan als "Under Consideration" geführt.

Nichts desto Trotz hat sich nun der Executive Producer von Dead Space 2, Steve Papoutsis, in einem Interview zu möglichen Demoplänen geäußert und selbige definitiv bestätigt. Diese soll im Vergleich zum Vorgänger wesentlich früher erscheinen und vor allem qualitativ besser werden.

"Eine der Sachen, mit der wir uns bei dem ersten Teil keinen Gefallen getan haben, war die Demo. Viele Leute haben die Demo gespielt und diese nicht gerade als beste Unterhaltung aller Zeiten aufgefasst. Das letzte Mal hörte ich Kommentare wie "Die Demo war viel zu schwer" oder "Die Demo kam viel zu spät raus". Das ist die eine Sache. Wie auch immer, dieses Mal werden wir eine Demo veröffentlichen, die den Spielern zu verstehen gibt, welches Erlebnis das Dead-Space-Universum ausmacht. Wir werden uns in der Demo sehr auf das fokussieren, was wirklich gut ist und damit auch neuen Spielern eine Chance geben, das Erlebnis von Dead Space zu erhaschen."


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.