Dead Space 2 - Der Multiplayer: klein, kurzweilig und gefährlich für Dead Space 3

Mit dem kleinen Multiplayer-Modus von Dead Space 2 macht sich Visceral Games ein möglicherweise großes Dead Space 3 kaputt.

von Petra Schmitz,
05.11.2010 17:13 Uhr

Das Monster namens Pack kann auch ohne Kopf noch kämpfen - aber nicht mehr zubeißen.Das Monster namens Pack kann auch ohne Kopf noch kämpfen - aber nicht mehr zubeißen.

»Und das Gruselige ist irgendwie raus«, sagt unser Leser barnabass in den Kommentaren zum Mehrspieler-Video von Dead Space 2 . Recht hat er! Wir haben in London auf dem EA-Showcase einige Partien der geschlossenen Beta (gibt's nur für die Playstation 3) gespielt und glauben, dass wir nie wieder Angst vor den Necromorphs haben werden.

Wie auch, wenn man selbst schon als Lurker in einer finsteren Ecke einen der vier gegnerischen Isaac Clarke-Verschnitte angesprungen und zu Tode gewürgt hat? Für ein eventuelles Dead Space 3 sollte sich der Entwickler Visceral Games also dringend was Neues einfallen lassen, sonst gruselt sich keiner mehr. Und das ist das Todesurteil für ein Horrorspiel.

Wir bezweifeln auch, dass der Multiplayer-Modus von Dead Space 2 länger als ein paar Stunden Spaß macht, auch wenn wir uns in den zirka 40 Minuten, die wir mit dem Titel verbringen konnten, ganz gut amüsiert haben.

Aber mit gerade mal fünf (wahrscheinlich recht kleinen Karten) bleibt's dann doch vergleichsweise überschaubar. Und auch wenn sich Dead Space 2 in Sachen Multiplayer deutlich an Left 4 Dead orientiert, erreicht es längst nicht die spielerische Abwechslung und Tiefe von Valves Zombiehatz.

Uns jedenfalls erschloss sich beispielsweise kein Punkt auf der Karte, wo man als Necromorph-Team den Gegnern geschickt hätte auflauern können. Hinzu kommt: Simples Schießen reicht im Regelfall völlig aus, um einen Necromorph auszuschalten. Gezieltes Zerlegen ist überflüssig. Nur das Monster namens Pack kann auch mit abgetrenntem Kopf noch kämpfen. Blöderweise dann aber nicht mehr zubeißen.

Dead Space 2 - Multiplayer-Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.