Dell - Rückkehr in den MP3-Player-Markt?

Dell hatte im Jahr 2006 entschieden, dass sich der Aufwand für einen eigenen MP3-Player nicht lohnt, da man nur einen sehr kleinen Marktanteil von 3% erreichen konnte, und hatte sein Angebot eingestellt. Laut einem Bericht des Wall Street Journals hat Dell in den letzten Monaten einen neuen MP3-Player getestet.

von Georg Wieselsberger,
01.08.2008 10:18 Uhr

Dell hatte im Jahr 2006 entschieden, dass sich der Aufwand für einen eigenen MP3-Player nicht lohnt, da man nur einen sehr kleinen Marktanteil von 3% erreichen konnte, und hatte sein Angebot eingestellt. Laut einem Bericht des Wall Street Journals hat Dell in den letzten Monaten einen neuen MP3-Player getestet und könnte ihn bereits im September auf den Markt bringen. Der Produktname ist noch nicht bekannt und auch die Fähigkeiten bleiben weitgehend im Dunkeln. Allerdings soll der Player in der Lage sein, sich über WLAN mit dem Internet und einem neuen Online-Musik-Service von Dell zu verbinden. Dieser Service soll es auch erlauben, Lieder und Filme auf den PC oder das Handy zu kopieren. Der Preis für das Gerät soll dabei unter 100 US-Dollar liegen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.