Demnächst Patch für F1 Racing

von GameStar Redaktion,
27.03.2001 12:28 Uhr

Michael Galuschka deckte im GameStar-Test verschiedene Schwächen bei F1 Racing Championship von Ubi Soft auf, die bei dem ansonsten empfehlenswerten Programm für Spielspaßabstriche sorgten. Voraussichtlich am 16. April soll ein Patch veröffentlicht werden, der die wichtigsten Probleme beheben soll. Mit dem demnächst verfügbaren Patch wird u.a. die Aggressivität der KI-Gegner etwas herunter gesetzt, ohne jedoch die realistisch-aggressive Fahrweise der Gegner grundlegend zu ändern. Außerdem werden wahrscheinlich Probleme bei der Erkennung diverser 3D-Karten und mit einigen Lenkrädern behoben.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen