Der Pate - EA entwickelt Spiel zum Filmklassiker

von Heiko Klinge,
11.03.2004 10:14 Uhr

Mafia und die GTA-Spiele bekommen Konkurrenz und zwar von Electronic Arts. Wie der Software-Riese auf der 7th Annual Bear Stearns Media, Entertainment, & Information Conference in Palm Beach (Florida) bestätigte, entwickelt ein EA-Team bereits seit einiger Zeit ein Spiel basierend auf der offizillen Lizenz des Film-Meisterwerks Der Pate von Francis Ford Coppola. EA rechnet damit, dass der Titel in den USA ähnlich wie die GTA-Serie ein M-Rating bekommt, was in Deutschland einer Altersempfehlung »ab 18« entspricht. Das Spiel zum Paten dürfte also einen ähnlich hohen Gewalt-Faktor haben wie die Filmvorlage. Details zum spielerischen Inhalt oder zum Erscheinungstermin stehen bislang noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.